monodrift presents „THE SPOT“ am 25.04.2019 UM 20:00 mit „IN2BLUES“, und „GINGER WADE & VIVI LaFRENZ“

Nach der unglaublich spannenden März Session mit der „BEN CON CELLO BAND“ und „BENNI BO“ geht es nun weiter am 25.04.2019 mit einer Formation, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet.  Körrie Kantner und Bernd Nowak aka „IN2BLUES“  live im Karolinenviertel, Hamburg, und als Special Guests „GINGER WADE“ & Vivi LaFrenz.

Das wird mal wieder eine Akustik Session der besonderen Art, mit fantastischer Musik und kühlen Drinks im THE MED  / Marktstrasse 41 /  20357 Hamburg  /  ab 20:00

IN2BLUES

in2blues.jpg

Körrie Kantner /Gesang, Blues Harp, Piano/, bekannt als langjähriger Duo-Partner von Blues-Legende Abi Wallenstein, ist ein Virtuose an der Blues Harpund am Boogie-Piano, ein begeisternder Sänger, Frontmann und Entertainer. Zusammen mit Bernd Nowak /Gitarre und Backingvocals/ präsentiert er Old School Blues, Balladen und Improvisationen vom Feinsten.

GINGER WADE

GWEgal ob Performances in den Strassen Hamburgs oder in verrauchten Clubs im kühlen Norden, GINGER /acoustic guitar/vocals/ und Vivi LaFrenz /Cajon/ spielen einen leidenschaftlich, schrägen Mix aus Blues-Punk-Pop-Chansons und Pop-Covern, der direkt unter die Haut geht. /check out GINGER WADE on fb, oder bandcamp / und Vivi LaFrenz on fb

GINGER 08

 

Hier noch ein paar Fotos von der März Session mit der „BEN CON CELLO BAND“ und „BENNI BO“.

 

danke an Brigitta für die tollen Bilder.

 

IMG_2716

TURN OFF NEWS

TURN ON MUSIC

… kommt vorbei und erlebt „THE SPOT“ live und unplugged

Berndt Andresen

the med wp

 

Werbeanzeigen

monodrift presents „THE SPOT“ am 28.03.2019 um 20:00 mit der „BEN CON CELLO BAND“, und Special Guest „BENNI BO“

Nach der sensationellen Februar Session mit „KRUDDIGKEIT“ und „THE FAKE BOOK“ geht es nun weiter am 28.03.2019 mit einem absoluten Highlight auf das ich mich sehr freue. Die „BEN CON CELLO BAND“  live im Karolinenviertel, Hamburg.

Es wird eine Akustik Session der besonderen Art, mit fantastischer Musik und kühlen Drinks im THE MED  / Marktstrasse 41 /  20357 Hamburg  /  ab 20:00

BEN CON CELLO BAND

BcCB.jpeg

Das Trio Ben con Cello Band spielt in der Besetzung Cello/Gitarre/Schlagzeug (Ben/Ekki/Gazzo) Eigenkompositionen sowie Coverversionen beliebter Hits von den 60ern bis heute – und das alles gerne auch unverstärkt ohne Atomstrom. Das hört sich mal an wie die Violent Femmes, die Neil Young vertonen, dann wie R.E.M. goes die Ärzte, aber immer klingt es sehr eigenständig und selbsterdacht, so dass man manchmal Zweifel daran hat, ob vertraute Songs wie „Wonderwall“ oder „Goldener Reiter“ nicht in Wirklichkeit von der Ben con Cello Band stammen? Abgerundet wird das Ganze durch den einen oder anderen Shanty oder Gassenhauer in einer akustischen Punkversion.

BENNI BO

Benni Bo.jpeg

Als Warm-up ist dies mal Benni Bo mit dabei // DJ & official member of Drumbule & Hallo Werner Clan//, der den Abend mit ein paar ausgesuchten Perlen vom Plattenteller einleitet, und die eine oder andere Geschichte zu erzählen hat. Spannend. Unberechenbar.

IMG_2716

TURN OFF NEWS

TURN ON MUSIC

… kommt vorbei und erlebt „THE SPOT“ live und unplugged

Berndt Andresen

the med wp

monodrift presents „THE SPOT“ am 28.02.2019 um 20:00 mit: „KRUDDIGKEIT“ und „THE FAKE BOOK“

Nach der sensationellen Januar Session mit „WO IST EIGENTLICH TINA“ geht es nun weiter am 28.02.2019 mit „THE SPOT“. Dies mal wird es richtig spannend und ich freue mich auf KRUDDIGKEIT und THE FAKE BOOK  live im Karolinenviertel, Hamburg.

Es wird eine Akustik Session der besonderen Art, mit fantastischer Musik und kühlen Drinks im THE MED  / Marktstrasse 41 /  20357 Hamburg  /  ab 20:00

KRUDDIGKEIT

KRUDIGKEIT

ist singender Nichtsänger. In seinen Liedern erzählt er von den großen Plänen, den kleinen Niederlagen und den beglückenden Momenten, die an jeder Straßenecke auf einen warten. Manche seiner Melodien erschließen sich erst aufs zweite Hören, andere schießen unvermittelt ins Herz. Zwischen Euphorie und Traurigkeit – das ist kruddigkeit.

THE FAKE BOOK

THE FAKE BOOK 02

 

die drei stets gut gelaunten Hamburger Indiepopper Nick Highvillage (Gitarre/Gesang), Captain Hook (Bass/Gesang) und Gazzo (Schlagzeug) tauchen unermüdlich nach Song-Perlen, befreien sie von allem Unnötigen und performen sie voller Spielfreude in ihrer schnörkellosen Essenz. Enthusiasm beats Professionalism.

IMG_2716

TURN OFF NEWS

TURN ON MUSIC

… kommt vorbei und erlebt „THE SPOT“ live und unplugged

Berndt Andresen

the med wp

monodrift presents „THE SPOT“ am 31.01.2019 um 20:00 mit: „WO IST EIGENTLICH TINA“

Erst einmal möchte ich mich bei allen Musikern und Gästen für den tollen Akustik Abend am 29.11.2018 im THE MED, und das sensationelle Feedback bedanken. Das hat mich natürlich unglaublich motiviert auch in 2019 mit THE SPOT weiter zu machen, und spannende neue Musik live ins Karolinenviertel, Hamburg zu holen.

Es wird eine Akustik Session der besonderen Art, mit fantastischer Musik und kühlen Drinks im THE MED in der Marktstrasse 41, 20357 Hamburg, ab 20:00

Diesmal freue ich mich ganz besonders auf Fatma und ihre Band

WO IST EIGENTLICH TINA

die mit Gitarre, Cello und Cajon und einem Mix aus Pop-Covern und eigenen Songs, eine unvergleichliche Atmosphäre erschaffen.

 

wo ist eigentlich tina sw

IMG_2716

TURN OFF NEWS

TURN ON MUSIC

… kommt vorbei und erlebt „THE SPOT“ live und unplugged

Berndt Andresen

 

the med wp.jpg

presents „THE SPOT“ am 29.11.2018 um 20:00

 

Dies wird der Startschuss zu einer neuen großartigen Reihe von unplugged Konzerten im Karolinenviertel, Hamburg.

Wir sind gespannt auf eine Akustik Session der besonderen Art, mit fantastischen Musikern und kühlen Drinks im THE MED in der Marktstrasse 41, 20357 Hamburg.  20:00 Uhr

 

the med wp.jpg

 

Ganz besonders freue ich mich auf die PRODIGAL SONS mit denen wir  im Juni 2018 auf der Altonale gespielt haben …

 

psblack.jpg

Gosia Jasinska (Voc) & Ramin Siassi (Git), die uns zuletzt auf der Bühne des KNUST im Rahmen des BLUES AID KONZERT´s begeistert haben …

Gosia Ramin

… Attila Maya Olsen und Steve Reineke, die uns mit einem neuen Projekt überraschen … Ich weiß nur das es was mit Blues und Punk, Jungfrauen und Drachen zu tun hat …

Reineke Olsen.jpg

TURN OFF NEWS

TURN ON MUSIC

… kommt vorbei und erlebt „THE SPOT“ live und unplugged

Berndt Andresen

monodrift live auf der veddel, Samstag 18.08.2018

Am 18.08.2018 sind wir ab 21:30 live in der Mügge / Packersweide 7, direkt neben dem Auswanderer-Museum am Müggenburger Zollhafen. Im Rahmen der Geburtstags-Sause von Frau Pelz werden wir mal wieder alle Regler auf Anschlag drehen.

HdP

Wer gern dabei sein möchte, schreibt bitte unbedingt vorher eine Nachricht an uns, da wir eine sehr begrenzte Gästeliste haben.

monodrift und Williamsburgh auf der altonale 20, 6.6.2018 19:00 in der Bedürfnisanstalt, Bleickenallee 26a

monodrift und Williamsburgh auf der altonale 20, 6.6.2018 19:00 in der Bedürfnisanstalt, Bleickenallee 26a …. okay, jetzt nicht in voller Besetzung …. wir machen eher eine kleine, feine, umsonst&draussen Akustik Session und freuen uns auf die „Altonaer Wunderkammer“ von Marc Haselbach.

28. Mai – 8. Juni
Marc Haselbach
ALTONAER WUNDERKAMMER

Marc Haselbach

Bauphase ab 28. Mai, offen ab 1. Juni 2018.
Eröffnung Samstag, 2. Juni 2018, 15:30 Uhr.

Die “Altonaer Wunderkammer” ist ein Kunstort der Altonale.

IMG_2716.JPG

Sooooooo, hier noch ein paar Fotos von dem Abend, und ein dickes Danke an alle die da waren und uns so leidenschaftlich unterstützt haben ……

GIG 6.6.2016-005.jpeg

……. und natürlich an Micha und Tom.       THE BLUES COMES AROUND

monodrift live 02.03.2018 * 20:00 in der Fabrique / Gängeviertel

Verdammt, jetzt haben wir ja länger nichts von uns hören lassen …. aber es ist viel passiert. Nicht nur dass wir ein paar neue Songs haben, sondern auch das unser Schlagzeuger Vater einer wahnsinnig süßen Tochter geworden ist …. ach, und wir haben einen neuen Proberraum, zusammen mit den WILLIAMSBURGH`s . Also allerfeinste Voraussetzungen um mal wieder ein paar Konfetti Kanonen abzufeuern und die FABRIQUE im Gängeviertel zu unserer Bühne zu machen.

Die Cigaretten black.jpg

 

Um 20:00 geht´s dann los, und wir freuen uns wie Bolle auf die Die CIGARETTEN , die auf einer Welle von garage, protopunk, wave, Ablehnung und deutschen Texten mit uns in den outtaspace surfen.

 

 

 

…. und danach lassen wir die Amps glühen.

unnamed.jpg

Fabrique im Gängeviertel
Valentinskamp 34a
20355 Hamburg

veranstaltungsraum.jpg